Schlummernde Potenziale wecken und ansteckende Verantwortung aktivieren, um den nächsten Schritt ins Wachstum zu wagen.

Du hast ein großartiges Unternehmen. Nur irgendwie habt ihr euch im Eifer des Gefechts selbst überholt. Eine Entwicklung jagte die nächste: mehr Kunden, mehr Mitarbeiter, mehr Produkte und Dienstleistungen, mehr Tools und technische Lösungen. Die Ordnung ist dabei irgendwie durcheinander gekommen.

Du weißt, dass jetzt der Zeitpunkt gekommen ist, eine neue Ordnung herzustellen. Wenn nicht, gerät das Ganze außer Kontrolle. Wenn ihr euch weiterhin selbst überholt, wird aus der Aufwärts-Spirale eine Abwärts-Spirale.


Lass die Augen (wieder) leuchten!

Es heißt: Die Menschen mögen keine Veränderungen, das war schon immer so! Ich behaupte: Die Menschen lieben Veränderungen! Mutig einen Weg gehen, dafür stolz die Verantwortung tragen und dabei über sich selbst hinaus wachsen. Das liebt jeder (häufig heimlich). Hier erfährst du, wie diese Transformation klappen kann.


Das kann ich für dich tun.

Um die Dinge besser zu machen, musst du Dich entscheiden das zu tun!

Gestalte deine Welt ganz bewusst und nach deinen Vorstellungen.

Nur so kannst du es dir selbst erlauben, gewohnte Muster bewusst und wertschätzend zu hinterfragen. Nachdem du diese erkannt hast, musst du dich entscheiden sie dankbar loszulassen. Auf dieser Basis kannst du neue Muster für deine Handlungen generieren. Diese werden dich und andere begeistern und dich in einen Flow-Zustand katapultieren.

Aktiviere die begeisternde Eigenverantwortung.

Was ist deine Quelle für Begeisterung und wie kommst du da ran?

Wachse über dich hinaus und hinein in dein Potenzial.

Um wirklich gut in etwas zu sein, musst du dich dafür begeistern. Wenn du dich für etwas begeisterst, braucht es niemanden, um dich dazu zu motivieren besser zu werden. Dann willst du ganz von allein ein Stück weit über dich hinaus wachsen. Diese Quelle gibt dir das Selbstvertrauen, um Veränderungen so zu gestalten, dass immer neue Türen aufgehen.

Ermögliche authentisches Wachstum.

Warte nicht, bis dir jemand eine Lösung liefert. Nimm es selbst in die Hand.

Schärfe deine Fähigkeit, schnell eigene Lösungen zu finden.

So wie du das Problem mit dem kreiert hast, was dir zur Verfügung stand, so kannst du auch die Lösung dafür kreieren. Es ist alles da. Du brauchst es nur in eine gute Ordnung zu bringen. Die Lösung kann nur dann die Ursache bearbeiten, wenn sie aus dem System heraus entsteht. Externe Lösungen können lediglich die Symptome bearbeiten.

Entwickle mutige Wege und Lösungen für Unabhängigkeit.



  • Falls deinem Unternehmen an jedem Tag eine Lösung entgeht, an dem die Menschen nicht ihr einzigartiges Potenzial entfalten.
  • Falls deinem Unternehmen an jedem Tag Erfolg entgeht, an dem die Menschen nicht in ihre begeisternde Eigenverantwortung gehen.
  • Falls deinem Unternehmen an jedem Tag ein Stück des Wachstums verwehrt bleibt, an dem die Menschen es nicht wagen, mutig einen neuen Schritt zu gehen.


Unkonventionell? Ja!

Dazu noch authentisch und ziemlich informativ. Meine Überzeugung ist: Die Menschen lieben Veränderung!

Willst du wissen, wie ich auf diese abstruse Behauptung komme? Das verrate ich dir in meinem Podcast und den Vlog-Serien. In kurzen und kompakten Impulsen aus unterschiedlichen Perspektiven teile ich meine Begeisterung für Veränderung mit dir. Damit du keinen Impuls verpasst, trage dich gleich in meine E-Mail-Liste ein.