Verantwortung aktivieren


"Wenn du einen Film machen willst, dann mach ihn. Warte nicht auf einen Geldzuschuss, warte nicht auf die perfekten Verhältnisse, mach ihn einfach!"

 

Quentin Tarantino


Um die Dinge besser zu machen, musst du Dich entscheiden das zu tun!

 

Nur so kannst du es dir selbst erlauben, gewohnte Muster bewusst und wertschätzend zu hinterfragen. Nachdem du diese erkannt hast, musst du dich entscheiden sie dankbar loszulassen. Auf dieser Basis kannst du neue Muster für deine Handlungen generieren. Diese werden dich und andere begeistern und dich in einen Flow-Zustand katapultieren.

 

Trotz sorgfältiger Planung, fundierten Projektplänen und hoher Professionalität stehen wir manchmal vor unvorhersehbaren Ereignissen, die das gesamte Vorhaben ins Wanken bringen. Hier ist schnelles und intuitives Handeln gefragt. Für dieses Turbo ist die Methode der systemischen Organisationsaufstellung prädestiniert.

  • Du findest auf ganz konkrete Herausforderungen umfassende Lösungen innerhalb einer Sitzung. 
  • Du kannst die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen in der Simulation sofort erlebbar machen.
  • Du kannst eine für alle Beteiligten zufrieden stellende und nachhaltige Entwicklung initiieren.

Wir visualisieren komplexe Systeme und Wechselwirkungen. Zentrale Dynamiken in Unternehmen, Teams und Märkten werden veranschaulicht und analysiert. Anstehende Entscheidungen, ungeplante Veränderungen und strategische Optionen können in einem räumlichen Bild erfasst und unterschiedliche Interventionen erprobt werden. So gewinnst du relevante Informationen und hast Klarheit über das, was zu tun ist.

 

Erweitere deine Perspektive auf die Welt und schrumpfe deine Probleme. Ich begleite dich dabei in der systemischen Organisationsaufstellung.