Schärfe deinen Instinkt! - Wie du deine Wirkung von innen nach außen verstärkst.

Schärfe deinen Instinkt! - Wie du deine Wirkung von innen nach außen verstärkst.

Stell dir eine Welt vor, in der Kontrolle nicht funktioniert. Eine Welt, in der du zwar alles kontrollieren kannst, aber gar nicht willst.

Hä!?! Wieso will ich nicht kontrollieren? Kontroletti ist doch super!

Na einfach weil du viel lieber aus deinem Potenzial heraus wirkst. Einfach so. Ohne Kontrolle. 

Eher so aus der Freude an deiner eigenen Wirkung. Am eigenen Ausdruck.

Aus der Freude an den Möglichkeiten, die du aus dir heraus entstehen lässt.

So ist das doch auch mit den Witzen.

Manche könenn einfach meeega Witze erzählen. Alle lachen dann. Und keiner weiß wieso eigentlich. Denn Sinn macht der Witz ja nicht. Egal. Trotzdem. Alle lachen.

Und andere nerven einfach nur, wenn sie es mit den Witzen versuchen. 

Und dann kommt so ein Schweigemoment. Alle gucken sich an. Prüfen, ob sie die einzigen sind, die den Witz scheinbar nicht verstanden haben. 

Glück gehabt. 

Alle anderen scheinen die Pointe auch verpasst zu haben. Nagut. Dann ringt man sich ein höfliches aber müdes Lächeln ab. Und schnell Thema wechseln dann.

Was unterscheidet den einen von dem anderen?

Ganz klar. Die Schenkelklopfer entstehen aus der Freude an der eigenen Wirkung. Sie kommen von innen.

Sie sind die verkörperte Freude an dem Witz.

Bevor die Freude ihren Ausdruck im äußeren Witz findet, wird sie erstmal im inneren verspürt.

Naja. Und die Augenroller entstehen aus der Kontrolle. So viel muss man jetzt dazu nicht sagen. Jeder kennt das.

Da versucht dann jemand eine Wirkung zu erzielen, die er nicht selbst spürt. 

Das merken die Menschen. Der Witz muss doch erst in dir witzig sein, bevor er diese Wirkung auf andere entfaltet.

Okay. Das Ding mit dem Witz macht Sinn.

Gut.

Aber was ist mit Business?

Ist genau so!

Nur das, was du vorher in dir selbst erspürst, kannst du im Außen bewirken.

Du willst flexibles Verhalten bewirken? Wie sehr feiert dein Bauch eine Party, wenn du an Flexibilität denkst? 

Nicht so sehr? Dann ist sie in dir als Möglichkeit nicht besonders ausgeprägt angelegt … diese Flexibilität.

Waaaaas? Dein Bauch feiert eine Rieeeeesenparty? Und dein Kopfkino geht an? Und der Film in deinem Kopfkino zeigt wunderbare Szenen? 

Ja. Dann, ist die Flexibilität in dir als riesengroße Möglichkeit angelegt. 

Lass sie Wirklichkeit werden. Erschaffe Gelegenheiten im Außen für die Flexibilität.

Gut. Soweit klar. Aber wie dahin kommen? Zu diesem Spüren?

Nutze deinen Instinkt.

Dein Instinkt ist die Grundlage für alles. 

Damit bist du zur Welt gekommen. 

Der Instinkt ist eine Art angeborene Tendenz. Eine natürliche Reaktion auf Reize von außen. Sie passiert ohne Nachzudenken. 

Es ist dieser erste Impuls in einer Situation. Dieser entscheidet zwischen: Ohja, mehr davon - Ohje, schnell weg - Gääääähn, ist mir völlig wumpe.

So. Und wenn du dieser unbewussten Tendenz folgst, kannst du gar nicht anders, als eine Richtung einzuschlagen, die deine Wirkung verstärkt.

Gehst du weiter, triffst du auf deine Intuition.

Warum? Weil du immer wirksamer wirst. Und irgendwann kommt der Moment, an dem du eine Entscheidung triffst, ohne Fakten dazu zu haben. Und damit hast du gar keine Schmerzen. Ganz im Gegenteil. 

Du spürst Freude. Und weißt gar nicht warum. Die Entscheidung ist irgendwie glasklar.

Oder vielleicht noch krasser: Eine Entscheidung für etwas, obwohl die Fakten dagegen sprechen. Einfach, weil es sich stimmig anfühlt. 

Intuition ist unsere Fähigkeit, etwas ohne Begründung zu wissen.

Wenn du also deinem Instinkt folgst, bereitest du im Gehen den Weg für deine Intuition. Auf diesem Weg kannst du gar nicht anders, als deine Wirkung zu verstärken.

Du fragst dich, ob das nicht auch Kontrolle ist.


Und außerdem: Wieso, wenn ich die Kontrolle habe, dann bewirke ich doch auch etwas!?!?

Ja genau. Und wenn du mal aufhörst zu kontrollieren, dann funktioniert es nicht mehr.

Ich habe zwar noch nie eine Diät gemacht … aber ungefähr so schrecklich stelle ich es mir vor. 

Du kontrollierst was du isst. Erzielst eine Wirkung. Und kaum hörst du auf, dein Essen zu kontrollieren, verpufft die Wirkung einfach.

Wenn die Diät für ein bestimmtes Ereignis ist, dann ist das wohl noch zu ertragen. Dann reißt du dich halt mal zusammen.

Nur stell dir vor, die Kontrolle dauert und dauert und dauert.

DAS. MACHT. UNZUFRIEDEN.

Es raubt dir die Lebensfreude. 

Dann hast du zwar eine Wirkung im Außen erzielt, aber auf Kosten deiner inneren Möglichkeiten. Doch sind sie es, die dir Zufriedenheit bescheren.

Häufig findet dieser Prozess der Unzufriedenheit schleichend statt. 

Wir kommen in so einen Kontrollwahn. Werden verbissen. Nix mit Lebensfreude. Nix mit Wirksamkeit.

Ein Nebelschleier der Unzufriedenheit legt sich über alles, was wir tun.

Die Diät als Dauerzustand und Lebensmotto ist halt echt mies!!! Vor allem, wenn sie für deine Möglichkeiten gilt.

Dann hast du zwar nach außen hin eine Wirkung erzielt, aber wenn du sie von innen nicht spürst, dann ist sie nur ein Schein. 

Und während du den Schein wahrst verkümmert deine Lebensfreude.

Wahrscheinlich gibt es deswegen so wenige Witze über Diäten. Sie sind nicht lustig.

Wennn du den Schleier der Unzufriedenheit in deinem Business merkst und nicht weißt, wo der her kommt, stell dir die Fragen: 

Was in meinem Business entsteht aus der Freude an der eigenen Wirkung? Als Ausdruck dessen, was ich im Inneren spüre. Und was nicht? 
Wo folge ich meinem Instinkt? Und wo nicht?

Du kommst allein nicht an die Antworten? Dann komm am 8. Oktober in den Online-Workshop „DEIN POTENZIAL - Schärfe deinen Instinkt“. 

Das ist nämlich meine verkörperte Wirksamkeit. Für mich beflügelnder als der beste Witz auf der Welt. Möglicherweise auch für dich.

Erfahre hier, was du in dem Workshop erlebt kannst: www.barrenscheen-change.de/lp/instinkt-schaerfen/ 



Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Du magst Impulse? Komm in den Impulsletter.

Du magst Impulse? Ich auch. Und ich teile gern Impulse. 

Du willst deine Impulse nicht vom Social-Media-Algorithmus steuern lassen? Sondern selbst entscheiden?

Trage dich dafür einfach hier ein. Du bekommst dann meine Impulse einfach per Mail.

Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen.

Hinweis auf Datenschutz

Du hörst lieber als du liest? 
Dann ist mein Podcast die bessere Wahl.

© 2021 Katharina Barrenscheen