Sag´ nie wieder Teambuilding! - Finde Menschen, die deine Begabung verstärken.

Sag´ nie wieder Teambuilding! - Finde Menschen, die deine Begabung verstärken.

So kreierst du deinen wirkungsvollen Stamm.

„So eine blöde Kacke! Das war echt mal wieder ein Griff in´s Klo. Die Zeit hätte ich besser mit popeln verbracht. Hätte ich mehr von gehabt!“

Kennst du dieses Gefühl? Du hast Menschen deine Begabung angeboten und sie haben sie mit Füßen getreten. 

Klassischer Fall von „Perlen vor die Säue“. 

Wieso geraten wir so häufig in solche Situationen? Und wie werden wir diese Menschen los, die unsere Begabung mit Füßen treten?

Tja. Wenn du jetzt eine freundliche und aufmunternde Antwort erwartest: Kannst du knicken. 

Die findest du bei anderen Menschen. 

Wenn du eine Antwort willst, die dich weiter bringt, dann lies weiter. Könnte aber bisschen weh tun. Erstverschlimmerung sozusagen.

Die Antwort ist eigentlich eine Frage.

Wieso zum Teufel, bringst du, verdammt nochmal, deine kostbaren Perlen in den Schweinestall und heulst darüber, dass die verehrten Säue sich so verhalten, wie Säue es eben tun ?!?!?!?!?!?!?!?!??!?!?!??

Ja. Tut weh. Im ersten Moment. 

Du merkst vielleicht: Tröstende Worte zählen nicht zu meinen Begabungen. Diese Perlen findest du nicht in meiner Kette.

Also. Übernimm Verantwortung. Für dich und für deine Perlen. 

Deine Frage sollte nicht heißen: Wie werde ich diese respektlosen Menschen los? Es ist ja nicht so, als würden sie wie eine Klette an dir hängen. 

Du hast den Weg in den Schweinestall gewählt. Und nur du kannst dich entscheiden, dort wieder raus zu gehen. 

Die Säue werden dir sehr wahrscheinlich nicht hinterher laufen. Der Stall ist ihr Zuhause. Sie mögen es dort.

Aber wie bist du darin gelandet und wo sollst du sonst hin? 

Diese Frage ist schon besser.

Spoiler: Weder dein Instinkt, noch deine Intuition haben dich in den Stall geführt!

Wahrscheinlich hast du jemanden nach dem Weg zur bestmöglichen Wirkungsstätte gefragt. 

Blöd nur: Er war kein Perlensticker. Er war wohl Schweinezüchter. Das war seine Begabung. Und der Schweinestall ist die beste Wirkungsstätte für ihn. 

Nicht schlimm. Passiert den Besten.

Natürlich ist dieses Gleichnis überzeichnet. Aber stimmig. Denn wen sollst du suchen? Andere Perlensticker? Nee, wohl nicht. 

Aber vielleicht Menschen, die was anderes mit Perlen machen. Auch etwas, das selten ist.

Aber wie erkennst du sie? 

Hat ja niemand einen Stempel auf der Stirn: Suche Perlensticker, damit wir unsere Begabung gegenseitig verstärken.

Wie wäre es, wenn du deinen Instinkt fragst. 

Dann stellst du wenigstens sicher, dass dich nicht wieder ein Schweinezüchter in die Richtung schickt, die die Begabung eines Schweinezüchters nunmal am besten verstärkt.

Dein Instinkt ist ja deine angeborene Tendenz. 

Der Instinkt denkt nicht nach. Er sagt dir gleich, ob eine Richtung für dich stimmig ist oder nicht. 

Und dann gehst du in diese Richtung. Und auf dem Weg wirst du Menschen treffen.

Und dann kommt deine Intuition in´s Spiel. Mit ihr gemeinsam entscheidest du, mit wem du über was sprechen solltest. 

Und du entscheidest, ob ihr ein Stück des Weges meinsam gehen wollt, oder doch lieber getrennt. Jeder für sich. Vielleicht verabredet ihr euch für einen anderen Tag.

Wenn ihr aber gemeinsam geht, dann tauscht euch unbedingt über eure Begabungen aus. Sprecht darüber, versteht was selten ist. Schaut, wie ihr die Begabungen gegenseitg verstärken könnt. Zum strahlen bringen. So dass niemand das Licht übersehen kann.


  • Du willst ein Gleichgewicht zwischen geben und bekommen herstellen? Aber tappst noch im Dunkeln, wie das gehen soll.
  • Du willst eine Idee verwirklichen und so deine Begabung zum Ausdruck bringen? Fühlst dich nur noch nicht so richtig damit verbunden.
  • Du merkst ein Hindernis, das dir den klaren Blick auf deinen verschlungenen Pfad der Begabung verschleiert? Kriegst es nur nicht recht gepackt.
  • Du willst das Alte loslassen und das Neue freudig und feurig aufbauen? Nur hat sich die Lebensfreude versteckt.

Richte deinen Wendepunkt bewusst auf Lebensfreude aus und schließe Frieden mit dem Vergangenen. Finde Menschen, die deine Begabung verstärken und kreiere so deinen wirkungsvollen Stamm.

Das geht alles im aktuellen Mentoring-Modul "Folge deinem Instinkt - Kreiere ein System für deine Begabung"

Es sind nur drei Plätze zu vergeben. Hier lang: https://www.barrenscheen-change.de/lp/instinkt-folgen/


Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Du magst Impulse? Komm in den Impulsletter.

Du magst Impulse? Ich auch. Und ich teile gern Impulse. 

Du willst deine Impulse nicht vom Social-Media-Algorithmus steuern lassen? Sondern selbst entscheiden?

Trage dich dafür einfach hier ein. Du bekommst dann meine Impulse einfach per Mail.

Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen.

Hinweis auf Datenschutz

Du hörst lieber als du liest? 
Dann ist mein Podcast die bessere Wahl.

© 2021 Katharina Barrenscheen