5/5 Bring Kopf und Bauch zusammen.

5/5 Bring Kopf und Bauch zusammen.

Gedankenblitz 4/5: So kreierst du in 5 Schritten (d)ein wirkungsvolles System für deine Begabung

Waaaaaaaaaaas?!? Erschöpft und gelangweilt?!? Die falschen Dinge mit den falschen Menschen?!? Pffffft! Blödsinn! 

Spiel dich mal nicht so in den Vordergrund. Wenn du Zeit für solche Gedanken hast, dann bist du einfach nicht ausgelastet. Nimm dich nicht so wichtig. Stell dich nicht über andere. Schuster, bleib bei deinen Leisten. Als hätte die Welt jetzt noch auf dich gewartet. Heute hü, morgen hott, so wird das doch nichts. Du wirst noch einsam und allein, dafür aber mit deiner Begabung unter´m Arm sterben. Das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert.

Soll ich aufhören? Gern. Du bitte aber auch. Hör auf mit dem Mindfuck.

Möglicherweise kommen dir alle diese Sätze bekannt vor. Manche mehr, andere weniger. 

Und ein oder zwei, die sind echt schmerzhaft.

Sie heißen limitierende Glaubenssätze. 

Sie sitzen in deinem Kopf und halten dich von deiner Begabung ab. 

Und die Begabung sitzt da irgendwo im Bauch. Schon ganz ungeduldig. Abgemagert. Aber doch hoffnungsvoll. Sie wartet darauf, dass du sie befreist.

Wichtig. Es sind „nur“ Glaubenssätze. Keine Naturgesetze.

Irgendwo hast du sie dir eingefangen. 

Gut möglich, dass es schon länger her ist. Wahrscheinlich in deiner Kindheit. 

Ja. Irgendwie ist für so vieles die Ursache in der Kindheit zu finden. Und seit dem glaubst du sie. Und seit dem limitieren sie dich.

Du hast dich schon dran gewöhnt? Das glaube ich dir sofort. 

Und wenn du sie los wirst, was sollst du dann glauben? Vielleicht doch lieber behalten? Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.

Kannst du machen. Nur. Wenn du Pech hast, überträgst du sie auch noch an deine Kinder, Enkel, Nichten und Neffen und auch noch an die Nachbarskinder. 

Und sie glauben die Glaubenssätz dann weiter. Nee. Lieber nicht.

Kümmer dich um deinen Scheiß, damit es nicht andere für dich tun müssen. 

Verwandle die limitiernden in ermutigende Glaubenssätze und glaub lieber die! Sie werden dann die richtigen Dinge und die richtigen Menschen anziehen.

Also. Welche inneren Stimmen halten dich noch davon ab, deine Begabung in deinem Alltag zu verankern? Wie kannst du dich ihnen gegenüber ruhig und souverän Positionieren?


Du bist erschöpft und gelangsweilt, weil du die falschen Dinge mit den falschen Menschen machst? Zu Tode gelangweilt? Dein Werkzeug passt nicht zum Weg? Du willst (d)ein wirkungsvolles System aufbauen? Das kannst du in dem Mentoring-Modul „Deine Möglichkeiten - Folge deinem Instinkt“. Hier baust du dir ein Umfeld, das deinem Instinkt, deiner Intuition und deiner Begabung gerecht wird.

Hier lang zu deinem wirkungsvollen System für deine Begabung: https://www.barrenscheen-change.de/lp/instinkt-folgen/



Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Du magst Impulse? Komm in den Impulsletter.

Du magst Impulse? Ich auch. Und ich teile gern Impulse. 

Du willst deine Impulse nicht vom Social-Media-Algorithmus steuern lassen? Sondern selbst entscheiden?

Trage dich dafür einfach hier ein. Du bekommst dann meine Impulse einfach per Mail.

Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen.

Hinweis auf Datenschutz

Du hörst lieber als du liest? 
Dann ist mein Podcast die bessere Wahl.

© 2021 Katharina Barrenscheen